kl.kl.Wappen_Romanshorn_svg

Herzlich Willkommen bei der SVP Region Romanshorn

Auf dieser Seite informieren wir  Sie über unsere politischen Aktivitäten und Veranstaltungen:

Freundliche Grüsse
Ihre SVP Romanshorn


Züllig übernimmt interimistisch
Am Abend des 6. Mai 2019 trafen sich die zahlreichen Mitglieder der SVP Romanshorn im EZO für die ordentliche Hauptversammlung mit anschliessendem Abendessen.
Die Präsidentin Monika Eugster blickt auf ein erfolgreiches Jahr mit vielen Anlässen und intensiven Stadtrats/-präsidentenwahlen, bei welchen mit Dominik Reis ein zweiter Sitz gewonnen werden konnte, zurück. Da es allerdings Eugsters letzter Anlass als SVP-Präsidentin ist und bisher kein Nachfolger oder keine Nachfolgerin gefunden werden konnte, übernimmt Vizepräsident Ernst Züllig die Leitung der Partei interimistisch. Der bisherige Vorstand wird für eine weitere Legislatur einstimmig gewählt und um den 18-jährigen Kantischüler Max Slongo, welche die JSVP vertritt, ergänzt.
Die SVP Romanshorn spricht sich einstimmig für die Annahme der Rechnung der Sekundarschulgemeinde aus. Obschon Primarschulpräsident Hanspeter Heeb an jenem Abend erscheinen wollte, blieb er der Versammlung leider fern – die Partei kann sich deshalb nicht für eine Empfehlung zur Annahme oder Ablehnung aussprechen und beschliesst daher Stimmfreigabe. Stadträtin Melanie Zellweger klärt über die Rechnung der Stadt und des Pflegeheims auf. Beide empfiehlt die SVP Romanshorn einstimmig zur Annahme.

Für die SVP Romanshorn, Max Slongo


Der neu konstituierte Vorstand 06.05.2019

Von links

Max Slongo / Melanie Zellweger / Nicole Cianci-Scherrer / Dominik Reis / Urs Köppel /

Ernst Züllig / Walo Bohl / Ritschi Baumgartner

Abwesend : Urs Martin


Wahl ums Stadtpräsidium am 31.März 2019

SVP unterstützt Roger Martin

Nachdem sich die SVP Romanshorn im ersten Wahlgang einer Empfehlung enthielt, traf sich die Ortspartei am 4. März im Hotel Inseli zur Nominationsversammlung für das Stadtpräsidium.
Durchaus heftig debattierten die anwesenden Mitglieder die Frage: David H. Bon oder Roger Martin? Obschon beide Kandidaten Fürsprecher hatten, fiel der Entscheid, den parteilosen Roger Martin im zweiten Wahlgang zu unterstützen, schlussendlich aber deutlich. Die Mehrheit der Partei ist der Ansicht, dass durch eine Wahl von Roger Martin nicht von einem riesigen Knowhow-Verlust die Rede sein kann und Romanshorn den Neustart nur machen kann, wenn auch das Stadtpräsidium personell neu besetzt wird.

Für den zweiten Wahlgang wünscht die SVP Romanshorn Roger Martin viel Erfolg und beiden Kandidaten einen fairen Wahlkampf.


Romanshorn, 11. Februar 2019

SVP dankt
Die Wahl vom vergangenen Wochenende war für unsere Partei ein voller Erfolg. Endlich konnten wir im Stadtrat den lang ersehnten zweiten Sitz gewinnen. Wir möchten allen Wählerinnen und Wählern für die Wiederwahl von Melanie Zellweger und die Neuwahl von Dominik Reis danken.

SVP Romanshorn


Romanshorn, 20. Januar 2019

Wahlen vom 10.Februar 2019

Stadtpräsidium: Die SVP Mitglieder entschieden am 9. Januar 2019 einstimmig Stimmfreigabe.

Wie bei der SVP üblich, werden die wichtigen Entscheidungen basisdemokratisch gefällt. Daher haben die SVP-Mitglieder im Rahmen der Mitgliederversammlung am 9. Januar 2019 einstimmig Stimmfreigabe für den ersten Wahlgang des Stadtpräsidiums entschieden.

Offizielle Kandidatenlisten im Anhang :

Präsidium Stadtratskandidaten


Romanshorn, 10. Dezember 2018

SVP nominiert Dominik Reis und Melanie Zellweger

Bildlegende (v.l.): Walter Scherrer, Melanie Zellweger, Dominik Reis

Die SVP Ortspartei Romanshorn hat anlässlich ihres traditionellen Chlaushöcks am 6. Dezember 2018 im Larix die Nominationen für die Stadtratswahlen vom 10. Februar 2019 vorgenommen. Neben der amtierenden Stadträtin Melanie Zellweger haben die Mitglieder den Polizisten Dominik Reis einstimmig als Kandidaten für die Stadtratswahlen nominiert. Für die RPK wurde Walter Scherrer ebenfalls einstimmig nominiert.

Die rund 25 Mitglieder trafen sich am 6. Dezember 2018 zu ihrem traditionellen Chlaushöck im Restaurant Larix. Präsidentin Monika Eugster zeigte sich erfreut, dass es der Partei gelungen ist, neben der amtierenden Stadträtin Melanie Zellweger mit Dominik Reis einen zweiten qualifizierten Kandidaten präsentieren zu können.

Der 52-jährige Polizist Dominik Reis ist in Erlen (TG) aufgewachsen, hat eine kaufmännische Lehre als Treuhänder absolviert und in verschiedenen Bereichen sein Wissen vertieft, bevor er Mitte der 90er-Jahre zur Polizei wechselte. Seit über 10 Jahren ist er auch Vorstandsmitglied der Polizeigewerkschaft. Heute arbeitet er im Innendienst der Stadtpolizei Zürich. „Ich kandidiere für den Romanshorner Stadtrat, weil ich seit 29 Jahren in Romanshorn wohne und mit meinen vielfältigen beruflichen Erfahrungen der Stadt etwas zurückgeben möchte. Romanshorn ist meine Heimat.“

Besonders erfreut ist die SVP, dass sich die seit 2014 amtierende Stadträtin Melanie Zellweger für die Stadtratswahlen ebenfalls noch einmal zur Verfügung stellt. „Romanshorn steht aufgrund der vielen Wechsel vor einer Zäsur, daher freut es mich, dass ich als Bisherige mein Wissen weiterhin in den Stadtrat einbringen kann“.

Die rund 25 anwesenden Parteimitglieder haben Melanie Zellweger und Dominik Reis einstimmig nominiert. Für die RPK ist die SVP Romanshorn sehr glücklich, dass sich der 54-jährige eidgenössisch diplomierte Käsermeister, eidgenössisch diplomierte Einkäufer und technische Kaufmann Walter Scherrer zur Verfügung stellt. Auch er wurde einstimmig nominiert.

Der Vorstand der SVP Romanshorn wird am 13. Dezember 2018 über das weitere Vorgehen zur Unterstützung von Kandidaturen für das Stadtpräsidium und den Stadtrat entscheiden.

Romanshorn, 10. Dezember 2018


SVP aktuell

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19.00 Uhr vor dem Schulhaus Spitz

Geschätzte Parteimitglieder, Freunde und Gäste

Wir freuen uns, Sie zur Besichtigung des Schulhauses Spitz einladen zu dürfen. Ein Mitglied der Primarschulbehörde wird die anwesenden Teilnehmer durch das Areal führen und Sie über das Kreditbegehren bezüglich der Sanierung des Schulhauses informieren.

Anschliessend werden sich die Parteimitglieder im Saal von Bruno Rechsteiner an der Amriswilerstrasse 114, Romanshorn treffen um dort ihre Mitglieder-Versammlung abzuhalten.

Der Vorstand der SVP Region Romanshorn freut sich auf Ihren Besuch!

SVP Region Romanshorn,
Monika Eugster, Präsidentin

SVP Romanshorn sagt Ja zu Hafenhotel und EZO
Die Mitglieder der SVP Romanshorn äussern sich positiv zu beiden lokalen Abstimmungen vom 24. September.

Sowohl EZO-Unterstützungsbeitrag als auch das Hafenhotel werden befürwortet.

Für die SVP stellt der Verkauf einer Landparzelle zum zweckgebundenen Bau eines Hafenhotels eine einmalige
Chance für die Entwicklung von Romanshorn dar. Die Gemeinde erhält ohne Beteiligung ein neues Hotel sowie
einen Saal – und dafür erst noch über 2 Millionen Franken in die Gemeindekasse.

Die SVP unterstützt das Projekt, fordert den Stadtrat aber gleichzeitig auf, den Erlös haushälterisch
in der Stadtkasse zu behalten und keine Luftschlösser wie Eisenbahnbrücken zu finanzieren.
Ausserdem sollte dank des Erlöses auf eine Steuererhöhung im Jahr 2018 verzichtet werden können.

Ebenfalls stimmt die Mitgliederversammlung der Weiterführung der jährlichen Betriebsbeiträge
zugunsten des Eissportzentrums Oberthurgau (EZO) in der Höhe von Fr. 91’000 zu, wenngleich dieser Beitrag
für das jährliche Budget der Stadt eine Belastung darstellt.
Das EZO erfreut sich grosser Beliebtheit im Oberthurgau, geniesst überregionale Ausstrahlung
und ist ein Aushängeschild für die Hafenstadt.

SVP Region Romanshorn,
Monika Eugster, Präsidentin


Hauptversammlung der SVP Region Romanshorn

Vom Mittwoch, 03. Mai 2017

Offizielle Verabschiedungen aus dem Vorstand.

Fabienne Egli, Daniel Hungerbühler & Ruedi Kugler ( nicht auf dem Foto )

Wir danken für die wertvolle Arbeit im SVP Vorstand


SVP aktuell

Donnerstag, 20. April 2017, 18.30 Uhr am Fähranleger vor dem Kornhaus

 

Geschätzte Parteimitglieder, Freunde und Gäste

Wir freuen uns, Sie zur Besichtigung des ehemaligen Kornhauses einladen zu dürfen. Hr. Dr. Schnückel wird uns ca. 45 Minuten durch das Areal führen und uns einen Einblick in sein Projekt geben. Anschliessend besteht die Möglichkeit im Restaurant Hafen Hr. Dr. Schnückel noch allfällige Fragen zu stellen. 

Der Vorstand der SVP Region Romanshorn freut sich auf Ihren Besuch!

Freundliche Grüsse                                                     Monika Eugster, Präsidentin

Die nächsten SVP aktuell Termine finden am 17. August, 2. November und 7. Dezember statt. Weitere Informationen folgen jeweils im Seeblick und auf unserer Homepage.


 

Februar 2015

Die SVP Romanshorn bedankt sich bei den Romanshorner Stimmbürgerinnen und Stimmbürger für die Wahl und das Vertrauen von den vier bisherigen EBK-Mitgliedern.

Die Einbürgerungskommission (EBK) hat in ihrer Zusammensetzung bis dato hervorragende Arbeit geleistet.

Für die Wahl am 1. Februar 2015 stellten sich vier bisherige und ein neuer SVP-Kandidat zur Verfügung.

Die vier Bisherigen: Mario Scherrer (pensionierter Garagist), Thomas Rissi (Landschaftsgärtner), Bruno Niederer (Landwirt) und Urs Stoller (Landwirt) wurden für eine weitere Amtszeit in die EBK gewählt. Für den neu kandidieren Erich Hug reichte es leider nicht ganz. Der Dank gilt selbstverständlich auch unseren Kandidierenden, denn es ist schwer genug heute überhaupt Personen zu finden die sich zu Verfügung stellen.

Besten Dank

SVP Romanshorn

___________________________________________________________________________________________

Romanshorn, Dezember 2014

Melanie Zellweger

SVP Romanshorn bleibt im Stadtrat mit Melanie Zellweger vertreten

Anbei mein Dank an die Bevölkerung:  
Ich danke allen Bürgerrinnen und Bürger von Romanshorn für die Wiederwahl ihre Unterstützung und das Vertrauen. Dies motiviert mich für die Arbeit im Stadtrat. Jetzt heisst es aber nicht die Hände in den Schoss legen sondern mit vollem Einsatz in die neue Legislatur. 
 
Lieber Gruss
Melanie Zellweger